Die Ausstellung 2004

Liebe Hundefreunde!

Zum dritten mal veranstalteten wir eine Ausstellung für Mischlingshunde + Rassehunde ohne Stammbaum + Rassehunde mit Stammbaum. Dadurch die Nachfrage immer grösser wurde und um mehr Platz für die Teilnehmer zu schaffen, teilten wir die Bewerbe auf zwei Tage. Sprich: Samstag - Rassehunde mit und ohne Stammbaum / Sonntag - alle Mischlingshunde.

Bei den Rassehunden ohne Stammbaum und Mischlingshunden waren knapp 190 Hunde gemeldet, von denen JEDER einen Pokal, Geschenke und Urkunde erhielt. Bei den Mixhunden wurde wieder zwischen Lang- und Kurzhaar getrennt, um Chancengleichheit bieten zu können. Es wurde von allen Akteuren durchwegs positiv aufgenommen.

Ich möchte mich ganz herzlich bei meinen Mitarbeitern bedanken, die alle EHRENAMTLICH agieren, ohne deren unermüdlichen Einsatz die Hundeausstellung nie von Statten gegangen wäre, bei Herrn Pisinger (Chef der Kurhalle) und den Sponsoren. Und natürlich gilt mein Dank insbesondere auch allen Teilnehmern und Besuchern, denn nur durch ihre Hilfe kann unser Verein weiter bestehen und wir weitere Ausstellungen organisieren. VIELEN DANK!!!

Die Ausstellung 2004 ist vorbei und nach kurzer Verschnauffpause beginnt die Planung für die Hundeausstellung 2005. Wir werden uns wieder Neuheiten ausdenken um es noch interessanter zu gestalten. Alle Details werden natürlich hier veröffentlicht!

Bis dahin, viele liebe Grüsse

Michaela Tuma
Obfrau

Die Ausstellung 2005

Geehrte Hundebesitzer, Hundefreunde oder solche die es noch werden wollen,

wieder ist ein schöner und interessanter Ausstellungstag vorbei gegangen, an dem die teilnehmenden Vier- und Zweibeiner, sowie viele Besucher Spaß und Unterhaltung fanden.

Erstmals in Österreich trug eine Ausstellung für Mischlings- und Rassehunde ohne Zuchtbuch den Titel "Europasiegerschau" und die Teilnehmerzahl von mehr als 250 gemeldeten Hunden, aus dem In- und Ausland, sowie über 400 Besucher, rechtfertigte diese Titulierung allemal.

Die Richter taten sich sehr schwer, denn jeder Hund war vorzüglich gepflegt und wunderschön, aber es kann leider nur einen Sieger pro Gruppen geben.

Der 1. Österreichische Mischlingshunde Verein gratuliert allen Teilnehmern zu ihren wirklich sehr schönen und vorbildlich folgsamen Hunden, denn trotz der großen Anzahl gab es keinerlei Raufereien oder Geplänkel. Jede einzelne kann stolz auf seinen vierbeinigen Liebling sein!

Ich, als Obfrau des Vereines, möchte mich ganz herzlich bei unserem Hauptsponsor der Firma "ROYAL CANIN" und unserem Zweitsponsor der Firma "TOMY'S ZOO" bedanken, denn 1. ohne sie hätte es überhaupt keine Ausstellung von uns gegeben, da wir die finanziellen Mittel selbstständig nicht aufbringen hätten können, und 2. für ihre unglaublich unkomplizierte und entgegenkommende Zusammenarbeit. Es war eine Freude mit beiden Firmen zu arbeiten!

Außerdem bedanke ich mich bei allen Helfern und "fleißigen Bienen" dieser Ausstellung, die immer und überall zupackten, jederzeit bemüht waren aufkommende Fragen zu beantworten und trotz vielen schmerzhaften Blasen auf Händen und Füßen, immer freundlich und lächelnd Auskunft gaben und halfen. Ein herzliches Dankeschön, ich bin sehr stolz auf euch!!!

Ob es im Jahr 2006 wieder eine Hundeausstellung von unserem Verein geben wird steht noch nicht fest, da wir eine neue Halle suchen müssen, die Kurhalle Oberlaa steht wahrscheinlich nicht mehr zur Verfügung, aber es wird auf jeden Fall rechtzeitig auf dieser Webseite bekannt gegeben.

Abermals danke für Ihre Teilnahme, danke für Ihren Besuch und bis (hoffentlich) zur Hundeausstellung 2006 verabschiedet sich

Michaela Tuma und das gesamte Team

Ausstellung 2006

Liebe Hundefreunde,

da es zur Tradition wurde nach einer Ausstellung einen kurzen Bericht zu verfassen, möchte ich dies hiermit gerne tun und gleich anmerken: SIE ALLE WAREN TOLL!!!

Bei der Österr. Bundessieger Ausstellung 2006 für Rasse- und Mischlingshunde, haben ca. 320 Hunde aus dem In- und Ausland (sogar von Lettland) teilgenommen und 586 zahlende Besucher strömten in die Halle um die vierbeinigen Schönheiten zu bewundern. Und sie konnten reichlich bewundern ;)

Es ist jedesmal wieder schön zu sehen, wie vorbildlich sich die Vier- und Zweibeiner im Ring präsentieren und wie gut die Hunde geführt, sozialisiert und gepflegt waren. Auch wenn nicht alle gewinnen konnten, JEDER Hundebesitzer kann mit Recht stolz auf seinen vierbeinigen Lieblings sein!

Vielen herzlichen Dank für Ihre Teilnahme und Besuch unserer heurigen Hundeausstellung!!!!

Hier nun, was Sie wahrscheinlich am meisten interessiert, die Sieger der Ausstellung:

Es ist zwar keine Oscar-Verleihung, aber auch ich möchte mich bei einigen Personen und Firmen ganz herzlich bedanken, denn ohne deren Mithilfe wäre es nicht möglich solch eine Veranstaltung abzuhalten.

Mein ganz großer Dank geht an die Firma ROYAL CANIN für ihre großartige Unterstützung und neuerliche Übernahme des Sponsoring, der Firma Tomy's Zoo für ihre Treue, dem Hundemagazin WUFF für das bewerben unserer Veranstaltung, dem Präsidenten des DDH/UCI Hrn. Karl Dimand für die tolle Zusammenarbeit, ganz besonders an Fr. Sabine Schwarz die für jedes aufkommende Problem und jede Frage ein offenes Ohr und gute Nerven hatte und sich auch als Richterin zur Verfügung stellte, den insgesamt acht Richtern, dass sie diesen undankbaren Job übernommen haben, an Fr. Martina Scheidl für ihre wundervollen und mit Liebe gemachten Fotos der Veranstaltung, des weiteren geht mein Dank an Fr. Claudia Blahout, die unsere Web-Seiten erstellte und immer im Blitztempo aktuell hält, ein ganz, ganz dickes und wirklich vom Herzen gemeintes danke geht an ALLE Mitarbeiter und Helfer, die jederzeit bemüht waren alle Wünsche etc. zu erfüllen, und "last but not least" bedanke ich mich bei den Teilnehmern und Besuchern des WUFF-Forums, ihr wart Spitzenklasse ;-)

Ich möchte nicht verheimlichen, dass es von unserer Seite auch "Hoppallas" gab, aber ich hoffe es wird uns nachgesehen, denn wir sind alle nur Menschen die Fehler machen können. Wir werden aus den Fehlern lernen und im nächsten Jahr neue begehen *hihihi*

Es bleibt mir nur noch mich für heuer zu verabschieden und zu hoffen, dass wir Sie auch im nächsten Jahr als Teilnehmer und/oder Besucher begrüßen dürfen!

Mit glücklichen Grüßen
Michaela Tuma

Ausstellung 2007

Liebe Hundefreunde,

es ist vollbracht, die Mischlingshunde Ausstellung 2007 ist über die Bühne gegangen und ich möchte mich im Namen unseres Vereines bei ALLEN Teilnehmern und Besuchern recht, recht herzlich bedanken!

Trotzdem wir einen vollkommen anderen Veranstaltungsort wählen mußten und dieser auch noch außerhalb von Wien lag, nämlich in Klosterneuburg, durften wir 130 gemeldete Hunde dabei begrüßen.

Das Wetter zeigte sich an diesem Tag zwar manchmal stürmisch, aber dafür ging es in der Halle ausgesprochen ruhig zu. Die Hunde waren durchwegs wunderbar verträglich und spielten teilweise mit ihren vier- und zweibeinigen Freunden, um sich die Zeit zu vertreiben. Die Besitzer führten hier und dort ein Schwätzchen und tauschten mit anderen Hundefreunden Erfahrungen etc. aus.

Wegen der letztjährigen starken Nachfrage wurden heuer die Mischlingshunde in einer ähnlichen Form wie die so genannten Rassehunde gerichtet. D. h. in der Vorausscheidung wurde jeder Hund einzeln von einer Formwertrichterin begutachtet und mittels Richterbericht die Bewertung abgegeben. Diese zwei Vorrichterinnen entschieden welche Hunde in den Ehrenring aufstiegen. In diesem Ehrenring wurden die Hunde von fünf Richtern mittels Punktevergabe gereiht und so die Tagessieger eruiert. Und schlußendlich wurde aus diesen insgesamt fünf Tagessiegern wiederum ein Hund zum "Best of Show 2007" gekürt!

In der Mittagspause zeigte die Gruppe "Step Dogs" eine Dog Dancing Vorführung und heimsten tosenden Applaus der ZuschauerInnen ein. Wir bedanken uns bei Frau Nassek und ihrem Team für die großartige Performance!

Last but not least möchte ich mich bei allen Helfern, Mitwirkenden, Standbetreibern und bei unserem Hauptsponsor ROYAL CANIN für die enorme Unterstützung bedanken, denn ohne diese Personen wäre eine Ausstellung überhaupt nicht machbar!

Es war eine sehr schöne, manchmal ein bisschen chaotische (da uns jemand die Richterlisten "entwendete") und ausgesprochen ruhige Ausstellung und wir freuen uns schon jetzt auf die Mischlingshunde Ausstellung 2008!

Zum allerersten Mal setzten wir eine Ausstellung für Rassehunde ohne Zuchtbuch als Freiluftveranstaltung an und das Wetter bereitete uns arges Kopfzerbrechen. Der Regen über Tage und die enormen Wassermassen setzten unser Grundstück fast vollkommen unter Wasser, sodass wir glaubten eher eine Ruderregatta darauf abhalten zu können, als eine Hundeausstellung.

Glücklicherweise ließ der Regen zwei Tage vor der Veranstaltung nach und unter Mithilfe von der Sonne und fleißigen Heinzelmännchen konnte der Platz so weit trocken gelegt werden, dass wir beim überqueren keine Schwimmwesten mehr benötigten.

Am Veranstaltungstag in der Früh begann das große Zittern jedoch wieder von vorne, da sehr viele und sehr dunkle Wolken über unseren Köpfen standen und es kurzfristig fließen ließen. Dutzende Menschen sandten Stoßgebete gegen den Himmel und glücklicherweise lichteten sich die Wolken und jeder noch so kleine Fleck blauer Himmel wurde mit Jubelschreie begrüßt.

Somit stand der Ausstellung nichts mehr im Wege und der geprüfte und lizenzierte Formrichter Herr Karl Dimand begann die insgesamt 52 gemeldeten Hunde zu begutachten.

Jeder der teilgenommen Hunde war bzw. ist wunderschön, jedoch kann es nur einen Tagessieger geben und dieser wurde der Englische Cocker Spaniel Rüde namens BENNIE von Frau Duran. Wir gratulieren herzlich!

Außerdem möchten wir ALLEN Teilnehmern zu ihren fabelhaft sozialisierten Hunden gratulieren, denn selten läuft eine Veranstaltung, bei der viele Hunde beisammen sind, dermaßen ruhig und entspannt ab.

Ein sehr schöner und stimmungsvoller Ausstellungstag ging mit strahlendem Sonnenschein und glücklichen Gesichtern zur Ende und wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Besuchern für ihr Kommen.

Viel Spaß mit Ihrem vierbeinigen Liebling und liebe Grüße
Michaela Tuma

Ausstellung 2008

Lange haben wir hingearbeitet, lange haben wir hingefiebert und jetzt ist sie schon wieder vorbei.

Unsere alljährliche Mischlingshunde Ausstellung in der Babenbergerhalle in Klosterneuburg war ein durchschlagender Erfolg und fast alle Teilnehmer sind am Ende der Show mit einem glücklichen Gesichtsausdruck aus der Halle geschritten.

Wir möchten allen Teilnehmern und Besuchern aufrichtig zu Ihren wunderschönen und wirklich unglaublich braven Hunden gratulieren! Bei ca. 120 gemeldeten Vierbeinern und vielen Besucherhunden, hat es den ganzen Tag über keinen einzigen Raufhandel gegeben. Und dass, obwohl sie teilweise auf engsten Raum zusammen gelegen sind. Einfach Klasse!

Die Tagessieger der jeweiligen Klassen sind:

Im Namen des 1. Österr. Mischlingshunde Vereines betanken wir uns recht herzlich bei den Firmen EUKANUBA und TOMY'S ZOO, denn ohne Unterstützung der beiden Unternehmen hätten wir keine Ausstellung in einer Halle durchführen können!

Unser weiterer Dank geht an die Richterinnen (Fr. Kreisl, Fr. Nagl, Fr. Pitsch, Fr. Melinc), deren Ringschreiberinnen (Fr. Scheidl, Fr. Klinc, Fr. Blahout) und allen fleißigen Helfern die im Hintergrund mitgearbeitet haben. All diese Personen taten es vollkommen unentgeltlich und ausschließlich aus Spaß an der Freude.

In ein paar Wochen beginnen bereits die Planungen für unsere Ausstellungen 2009 und wir hoffen Sie auch dabei begrüßen zu dürfen!

Mit hundefreundlichen Grüßen
der Vorstand

Am 31. August 2008 war es wieder einmal so weit, wir hielten unsere mittlerweile schon zur Tradition gewordenen Rassenhunde ohne Zuchtbuch (und/oder Kastraten) Ausstellung ab.

Nach eher geringeren Zahlen bei den Voranmeldungen, ließ das wunderbare und strahlende Wetter doch einige Hundebesitzer spontan entscheiden an unserer Ausstellung teilzunehmen. Selbst die lange Anreise aus Kärnten und der Steiermark hielt einige nicht davon ab mitzumachen. Bei diesen Hundebesitzern möchten wir uns ganz, ganz herzlich bedanken!

Pünktlich um 11:00 Uhr wurde von der Formwertrichterin Frau Lepschy damit begonnen jeden einzelnen Hund auf das Genaueste zu begutachten und mittels eines so genannten Richterberichtes alle Details fest zu halten. Nachdem alle 60 Hunde bewertet wurden, ging es (nach einer kurzen Mittagspause in der die Kantine gestürmt wurde) mit dem Ehrenring weiter.

In diesem Ehrenring entschieden die Richterinnen Frau Lepschy, Frau Kreisl und Frau Pitsch über die Platzierungen der Hunde und kürten den "Best of Show 2008". Es gab ein Kopf-an-Kopf Stechen zwischen dem Sheltie namens LED und dem American Staffordshire Terrier namens SUNNY, welches das Muskelpaket SUNNY ganz knapp für sich entscheiden konnte.

Es war ein wunderschöner, sehr angenehmer und stimmungsvoller Ausstellungstag und der gesamte Vorstand möchte sich bei ALLEN Teilnehmern und Besuchern recht, recht herzlich bedanken!

Bis zum nächsten Mal und herzliche Grüße
Michaela Tuma